Broschüren

Übersicht Stiftungen

Übersicht Stiftungen

“Meine Überlegung: Mein Geld nehme ich nicht mit ins Grab. Meine Entscheidung: Eine Stiftung, die meinen Namen trägt. Wenn man – so wie ich – ‚langsam in die Jahre’ kommt, macht man sich schon mal Gedanken, was denn einmal aus dem hart erarbeiteten Vermögen wird, wenn man nicht mehr ist. Auf die Idee, eine Stiftung zu gründen, hat mich mein Berater gebracht. Welche Möglichkeiten man im Rahmen einer Stiftung hat, was sie auszeichnet, leistet, was man sinnvoll miteinander verbinden kann und was zukünftige Generationen davon haben, hierüber hat er mich ausführlich informiert und er hat mich überzeugt! Jetzt bin ich schon ein wenig stolz, dass mein Name noch lange Zeit für eine gute Sache steht.” So und ähnlich lauten die Aussagen vermögender Mitbürger, die Stiftungen gegründet haben, mit denen ganz unterschiedliche gesellschaftliche Projekte oder Bereiche gefördert werden, wie z.B. Wissenschaft, Kultur, Sport, Jugend, Wohlfahrtswesen usw.

Darüber wollen auch wir Sie informieren mit dieser Broschüre, um Ihnen zu helfen, wie Sie langfristig mit Ihrem Vermögen umgehen können, wenn Sie etwas Besonderes für die Allgemeinheit tun wollen, indem Sie ganz bestimmte Zwecke dauerhaft fördern. “Kant hinterließ der Welt den kategorischen Imperativ. Auch wenn Sie kein Philosoph sind: Sie können etwas Bleibendes für die Nachwelt schaffen. Mit einer Stiftung zugunsten von……….” So versucht ein großes Kinderhilfswerk, Ihre Aufmerksamkeit auf den Weg einer Stiftung zu lenken.

17. April 2008
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie die Seite weiter benutzen erklären Sie sich damit einverstanden.